Rkatsiteli (georgisch რქაწითელი) ist eine autochthone Weißweinsorte aus Georgien.
Wörtlich übersetzt bedeutet der Name Rkatsiteli „Roter Sproß“.

Es handelt sich um eine sehr alte Rebsorte. In der Gegend von Vani, einer Stadt in der westgeorgischen Region Imereti, wurden über 5000 Jahre alte Qvevris (Tonamphoren) mit Kernen dieser Rebsorte entdeckt.

Die Rebsorte Rkatsiteli ist mit 20.000 Hektar die am meisten in Georgien angebaute Rebsorte, sie umfasst 43% aller Rebflächen in Georgien.

Die Heimat der Rkatsiteli Rebe ist Kachetien in Ostgeorgien, das größte und bekannteste Weinbaugebiet in Georgien.

Rkatsiteli wird sowohl in der traditionellen Qvevri Methode als auch der klassischen, internationalen Methode in Stahltanks ausgebaut. Sie ist die Haupttraube in den meisten kachetischen Weißweinen. Da die Rkatsiteli Traube eine relativ milde Aromatik aufweist, wird sie auch gerne in Cuvees, z.B. mit Mtsvane oder Khikhvi eingesetzt, um den Weinen starke Aromen zu verleihen und sie abzurunden.

Unsere Weine mit der Rebsorte Rkatsiteli

Angebot!
Neu
190,00  155,00 

42,22  34,44  / L

6 Flaschen Jahrgangsweine. Lernen Sie im Qvevri gereifte, handgefertigte Raritäten von Lekso´s Marani kennen. Paket mit 2 Flaschen Saperavi 2017 Rotwein, 2 Flaschen Mtsvne 2016 Amberwein und 2 Flaschen "16" Rkatsiteli Amberwein

Details
35,00 

46,67  / L

Trockener aprikosenfarbener Amberwein aus dem Qvevri. Süffiger Wein mit ausgeprägter Tanninstruktur, Aromen von Clementinen und Orangen

Details
35,00 

46,67  / L

Ausgeprägter Qvevri Geschmack, Cuvé aus 80% Rkatsiteli, 20% Mtsvane, Cognac Farbe, Nase von Apfel-, Quitte- und Birnennote

Details